Formationsflug D-EJGI/D-EHNA

© DOMINIQUE RATHGEBER

Jetzt habe ich schon ziemlich lange nichts mehr von mir hören lassen – wobei es mittlerweile eigentlich wieder Einiges zu berichten geben würde, schließlich war ich seit Anfang September insgesamt dreimal in der Luft (immerhin – denn bei dem Wetter geht halt einfach nicht mehr). Aber irgendwie fehlt mir momentan die Zeit dazu. Ich hoffe, dass ich wenigstens in den Herbstferien mal ein paar Sätzchen darüber schreiben kann :)

In diesem Beitrag wollte ich mal Air-to-Air Fotos zeigen, die dieses Jahr im Juni entstanden sind. Meine Eltern sind mit guten Freunden von uns, die sich auch gemeinsam mit uns den Hangarplatz teilen, in Formation von Mengen (EDTM) zurück nach Tannheim (EDMT) geflogen. Ein Bild davon ist auch schon länger hier auf dem Blog (siehe „Fliegen, warum?“), das Foto habe ich von dem Überflüg der beiden gemacht. Unsere Piper Cub und die PA-22 ergänzen sich doch wirklich gut :)

Die ganzen Bilder sind mit einer Canon 600D aus der PA-22 (D-EHNA) von der Hobby- bzw. Luftbildfotografin Dominique Rathgeber aufgenommen worden (Pilot war Michael Rathgeber). Alle sind richtig schön geworden, nochmal vielen Dank dafür!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

1 Kommentare

  1. Pingback: Frühlingsflüge | Jackie Goes In The Air

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.